Skip to main content

RehaSport

Ab sofort bieten wir Gesundheitstraining auf ärztliche Verordnung (Rezept).

  • Erteilung der Verordnung durch den Arzt
  • Informationsgespräch und Terminabsprache bei uns, gerne auch telefonisch unter. 034296/48674
  • Einreichung der Verordnung bei den Krankenkassen zur Kostenübernahme

Für wen ist Rehabilitationssport geeignet?

… für Menschen mit orthopädischem Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, Schulter– und Nackenschmerzen, Osteoporosepatienten, Erkrankungen der Gelenke sowie für Diabetiker, Schmerzpatienten, Kinder/Jugendliche mit Bewegungsmangel, Patienten mit Beckenbodenschwäche, Brustkrebspatienten, Parkinson– oder MS-Patienten. Rehabilitationssport dient aber auch als Hilfe zur Selbsthilfe, insbesondere um die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die Motivation zu einen regelmäßigen Bewegungstraining zu fördern.

 

Welche Ziele verfolgt Rehabilitationssport?

Ziel ist es, Ihre Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein zu stärken und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Unsere Angebote:

 Aquafitness:

Wassergymnastik/Schwimmen

Zur Rehabilitation von:

Wirbelsäulen– und Haltungsschäden
Gelenkschäden
Adipositas
vielen weiteren Erkrankungen

 

Gymnastik:

Gymnastische Übungen mit und ohne Kleingerä

Zur Verbesserung von Koordination, Kraft und Beweglichkeit bei:

Wirbelsäulen– und Haltungsschäden
Osteoporose
Gelenkschäden
vielen weiteren Erkrankungen